Kommunale Windelcontainer von Seracc

attraktiv für junge Familien

    • hilfreich bei häuslicher Pflege

        • wirtschaftlich

            • hygienisch

                • unauffällig

Alternative

Endlich gibt es eine Alternative zu den herkömmlichen Abfallcontainern. Bei dem  Seracc-System wird der Abfall in Containern mit hohem Fassungsvermögen halbunterflur gelagert. Das macht sie ideal für den Einsatz im kommunalen Umfeld.
 

Aufbewahrung

Durch die Aufbewahrung des Abfalls bei tiefen Erdtemperaturen wird eine Geruchsfreiheit weitestgehend sichergestellt. Das große Volumen der Container ermöglicht, die Zeiten zwischen den Abfuhren auf alle 3 – 4 Wochen auszudehnen.

Bewährt haben sich die Seracc Container als Inkontinenz-Abfallbehälter in Alten- und Pflegeheimen, als Ersatz für Abroll- und Presscontainer.

Seracc Container frei

Der Zugang

zu den Windelcontainern ist rund um die Uhr, 24 h möglich, ohne die Sicherheit und den Missbrauch außer acht zu lassen.

 

Schon mit einem einfachen Schließsystem haben nur berechtigte Bürger Zutritt zu dem Windelcontainer. Der Einwurfdeckel schließt automatisch.

Eine Windelschleuse erhöht die Sicherheit. Über ein optionales Chipkartensystem ist die Kontrolle jederzeit gewährleistet.

 

 

   

Erfahrung

Aus unserer Tätigkeit für Alten- und Pflegeheime verfügen wir über die notwendige Erfahrung in der Entsorgung und Verwertung von Inkontinenz-Abfällen. Unsere Beratung schließt auch die fachgerechte Entsorgung des Abfalls ein.

Wir empfehlen Ihnen ausschließlich ortsansässige und zuverlässige Entsorgungsunternehmen, die über die notwendigen Lizenzen und Genehmigungen verfügen.

Investition in die Zukunft

Mit zentralen Sammelbehältern für Windeln bieten zahlreiche Kommunen ihren Bürgern einen attraktiven Service

Angesichts der demografischen Entwicklung ist jede Kommune bestrebt, möglichst viele junge Familien im Ort zu halten bzw. neue Familien anzusiedeln.

Dieser besondere Service eines für junge Familien kostenfreien Windelcontainers bietet einen weiteren Anreiz und verschafft der Kommune eine hervorragende Außendarstellung.

Fordern Sie uns

Wir kommen zu Ihnen, stellen das System vor und stehen Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Verabreden Sie einen Termin mit Silke Jäschke Tel. (05692) 98858-0

E-Mail:
info@seracc.de

 

.

.

.

Seracc Deutschland
Uthof Consulting
Unterflurcontainer & Abfallberatung
Korbacher Straße 14
34466 Wolfhagen / Germany

Kontakt   Impressum